Das lässt sie nicht auf sich sitzen! Nach Robert Kardashians (30) fiesem Social-Media-Diss meldet sich jetzt seine Ex zu Wort. Und was sie zu sagen hat, dürfte dem Kardashian-Spross so gar nicht gefallen. Chyna (29) beschuldigt Rob, sie geschlagen zu haben!

Auf Snapchat wehrte sich die Mutter von Dream Renee jetzt gegen die Anschuldigungen ihres Ex-Freundes. "Rob, du hast mich geschlagen und so getan, als sei es nie passiert!" Blac Chyna schwöre auf ihre Kinder, dass Rob handgreiflich geworden ist, aber dass sie das alles vertuschen müsse, weil er ein Kardashian ist.

Robert hat in seinen aktuellen Instagram-Posts kein gutes Haar an seiner Verflossenen gelassen. Er postete einen Clip, in dem Blac Chyna einen fremden Mann küsst und beschuldigte sie, lieber fremde Typen abzuschleppen, als sich um ihre Kids zu kümmern. "Sie erzählt Lügen und versucht, mich als verrückt darzustellen. Sie ist aber diejenige, die mir Videos davon schickt, wie sie einen anderen Typen in meinem Haus vögelt, in dem Bett, in dem ich und meine Tochter schlafen!" Eigentlich war vor zwei Wochen noch von einer Liebes-Reunion die Rede...

Rob KardashianJen Lowery / Splash News
Rob Kardashian
Blac Chyna bei den BET Awards 2017ParisaMichelle / SplashNews
Blac Chyna bei den BET Awards 2017
Rob Kardashian in Las Vegas 2016Judy Eddy/WENN.com
Rob Kardashian in Las Vegas 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de