"Love Island" bringt die Sexorgie des Jahres live ins TV! Die Flirtshow, die seit Jahren in Großbritannien beständig für öffentliche Erregung sorgt, erlebte am Montag den ersten Höhepunkt der diesjährigen Staffel: Gleich drei Mal bekamen die Zuschauer Sex zwischen den Kandidaten zu sehen! Den Vogel schossen dabei wohl die beiden Kandidaten Amber Davies und Kem Cetinay ab. Die beiden schliefen miteinander, während zwei ihrer Mitstreiter auf einem Sofa daneben pennten. Im Herbst startet die deutsche Variante des Formats. Mal gucken, ob es hier dann auch so abgeht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de