Busen-Verwirrung bei Bastian Yotta (40). Dass der Protz-Millionär in Sachen Frauenverschleiß und Sex kein unbeschriebenes Blatt ist, dürfte kein Geheimnis sein. Immer wieder hielt er seine Fans in den letzten Monaten mit privaten Einblicken und pikanten Schnappschüssen auf Trab, wechselte seine Freundinnen fast so wie andere ihre Unterwäsche. Doch die neuesten Brüste an seiner Seite kommen uns irgendwie bekannt vor.

Bastian Yotta (r.) mit seiner Ex-Freundin MelanieSnapchat / yotta-life
Bastian Yotta (r.) mit seiner Ex-Freundin Melanie

Heißt es für Bastian: Back to the Ex? Die aufreizenden Busen-Pics, die der 40-Jährige jetzt via Snapchat mit seinen Fans teilte und mit dem Wort "Dessert" versah, zeigen nicht etwa eines seiner derzeitigen Flirthäschen, sondern eine alte Bekannte: "Bei der Dame auf meinem Snapchat-Kanal handelt es sich um meine Ex Melanie. Sie ist ein wundervoller Mensch und wir freuen uns, Zeit miteinander zu verbringen. Mehr kann und will ich dazu nicht sagen", lautete sein Statement gegenüber Promiflash. Nähern sich die beiden wieder an?

Bastian Yotta mit seiner Freundin Melanieprivat
Bastian Yotta mit seiner Freundin Melanie

Von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017 turtelte Yotta mit der schönen Melanie. Und die war damals nicht etwa ein weiteres Girl in seiner Yotta-Liste, sondern weckte in dem Orgasmus-King echte Gefühle: "Sie ist für mich the one, the last, my everything", ließ er im Februar verlauten. Nach Schwangerschaftsnews und Gerüchten um eine Fehlgeburt wurde es allerdings ruhig um die beiden. Vielleicht wagen die zwei ja jetzt tatsächlich ein Liebes-Comeback.

Bastian YottaSnapchat / yotta-life
Bastian Yotta
Was haltet ihr davon, dass Yotta jetzt wieder mit Melanie turtelt?923 Stimmen
538
Sie hat ihm gut getan, also eine gute Neuigkeit.
385
Er sollte die Finger von ihr lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de