Trauriges Update zum Gesundheitszustand von Abdelhak Nouri (20). Der Ajax-Spieler, der am Samstag beim Testspiel gegen Werder auf dem Fußballfeld zusammengebrochen war, hat Hirnschäden davongetragen!

Der Fußballverein Ajax Amsterdam, für den der 20-Jährige spielte, hat die Nachricht heute bei Twitter veröffentlicht: "Ajax erhielt heute eine sehr schlechte Neuigkeit zum Zustand von Abdelhak Nouri. Bei unserem Mitspieler sind schwere und bleibende Hirnschäden festgestellt worden." Damit ist die Hoffnung, dass der junge Mann nach seinem Kollaps wieder vollständig gesund werden würde, zunichtegemacht worden.

Beim Spiel Ajax gegen Werder lief am 8. Juli bereits die 72. Minute, als das Unglück passiert ist. Plötzlich und ohne Einwirkung eines Gegenspielers sackte Abdelhak zusammen. Sanitäter waren sofort zur Stelle und behandelten ihn noch vor Ort ganze 30 Minuten lang. Anschließend wurde er in ein Krankenhaus geflogen und schon kurze Zeit später gab der niederländische Club ein erstes Update: "Er hatte Herzrhythmusstörungen. Er ist stabil, hat einen Herzschlag und wurde in ein künstliches Koma versetzt."

Abdelhak Nouri, FußballerJan Kruger / Getty Images
Abdelhak Nouri, Fußballer
Abdelhak Nouri im rot-weißen TrikotDean Mouhtaropoulos / Getty Images
Abdelhak Nouri im rot-weißen Trikot
Abdelhak Nouri, FußballerInstagram / abdelhak_nouri
Abdelhak Nouri, Fußballer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de