Sechs Jahre Haft für Sebastian Münster. Der Schauspieler, der unter anderem in der Serie Die Camper zu sehen war, wurde wegen schwerer sexueller Nötigung verurteilt. Sein Opfer war zum Tatzeitpunkt im Dezember 2016 erst 15 Jahre alt. Für Julie G., die Mutter des Mädchens, eine viel zu geringe Strafe. Wie sehr das Opfer immer noch leidet, erklärte es jetzt zum ersten Mal selbst.

"Ich kann nicht raus, ohne Angst zu haben. Ich bin momentan in Therapie, damit ich dieses Trauma überwinde." Das schrieb die 15-Jährige in einem Brief nieder, den sie in einem stern TV-Beitrag jetzt vorgelesen hat. Sebastian Münster hatte das Mädchen auf ihrem Schulweg in ein Gebüsch gezerrt, schlug sie und wollte sich unter Zuhilfenahme eines Messers an ihr vergehen. Erst ein heraneilender Anwohner vertrieb den Täter zunächst und schaffte es dann auch noch, ihn zu stellen.

Die Tochter von Julie G. befindet sich aktuell in einer Therapie, die ihr helfen soll, das Erlebte zu verarbeiten. Laut ihrer Mutter schafft sie es derzeit noch nicht einmal Brötchen vom nahe liegenden Bäcker zu holen. Die Schule besucht sie ebenfalls seit dem Vorfall nicht mehr.

Sebastian Münster, SchauspielerWENN
Sebastian Münster, Schauspieler
Sebastian Münster, Britta Horn, Sky du Mont und Stefan PuntigamWENN
Sebastian Münster, Britta Horn, Sky du Mont und Stefan Puntigam
Sebastian Münster im Jahr 2007WENN
Sebastian Münster im Jahr 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de