Eigentlich ist sie so stolz auf ihren schönen Po. Jetzt sorgt genau diese Rundung für Ärger. Jessica Paszkas (27) Eltern zeigten offenbar einen ihrer Nachbarn an, weil dieser ihre Tochter – und ihren Allerwertesten – beleidigte.

Bild erfuhr, was dem Übeltäter vorgeworfen wird: "Er sagte, sie habe einen zu fetten Arsch und er hat sie auch noch wegen anderer Dinge beleidigt." Das fanden Jessicas Mutter und Vater so gar nicht lustig und entschlossen sich deshalb, rechtliche Schritte einzuleiten und Anzeige zu erstatten. Die Bachelorette erklärte auf Nachfrage: "Richtig ist, dass meine Eltern bedingungslos hinter mir stehen und ihre Tochter in Schutz nehmen. Wenn es sein muss, mit den entsprechenden Konsequenzen."

Im Frühjahr 2016 hatte sich Jessica, die die prallen Kurven von Kim Kardashian (36), Jennifer Lopez (47) und Co bewundert, zu einem "Brazilien Butt Lift" entschieden. Unter Vollnarkose war ihr in der vierstündigen Schönheitsoperation ein ganzer Liter Eigenfett aus Bauch, Beinen und dem Rücken in den Po gespritzt worden. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, wie Jessica selbst mit sogenannten Belfies unter Beweis stellte.

Jessica Paszka, Bachelorette 2017RTL / Arya Shirazi
Jessica Paszka, Bachelorette 2017
Jessica Paszka, TV-StarFacebook / jessicapaszkaofficial
Jessica Paszka, TV-Star
Jessica PaszkaInstagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka
Findet ihr, dass Jessicas Eltern richtig gehandelt haben?2046 Stimmen
935
Ja, keiner hat das Recht, ihre Tochter zu beleidigen
1111
Nein, ihre Reaktion ist übertrieben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de