Mareike Wysocki kämpft um den Titel Curvy Supermodel! Das Nachwuchs-Mannequin nimmt an der aktuellen Staffel der Castingshow teil und gilt als hoffnungsvolle Kandidaten auf den Sieg. Ganz freiwillig kam die 24-Jährige jedoch nicht zu ihren Rundungen: Durch eine Hormonstörung und Schilddrüsenunterfunktion nahm sie in der vergangenen Zeit deutlich zu. Eine Entwicklung, die selbst von ihrer eigenen Mutter hart kritisiert wurde!

In einem luftigen Sommeroutfit lächelt Mareike auf ihrem aktuellen Instagram-Bild in die Kamera. Doch im Inneren des Models sah es ganz anders aus. "Dieses Foto entstand zu Beginn meiner 'kurvigen Zeit'. Gerade in dieser war ich oft deprimiert und habe mich nicht wohlgefühlt in mir und meinem Körper. In dem Urlaub hat meine Mama zu mir gesagt: 'Versprich mir eine Sache: Versprich mir, dass du wieder abnimmst!'", erinnert sich die 24-Jährige an das Gespräch mit ihrer Mutter. Damals ging ihr diese Bemerkung sehr nahe.

Mareike weiß heute, dass ihre Mum diesen Kommentar nicht böse meinte. Die kurvige Laufstegschönheit macht die Gesellschaft für ihre Reaktion verantwortlich: "Die Menschen in unserem Umfeld machen es uns nicht immer leicht. Man muss lernen mit fiesen und gemeinen Kommentaren umzugehen! Man muss lernen, sich nicht davon runterziehen zu lassen", ermutigt sie auch ihre Community zu mehr Selbstbewusstsein. Findet ihr, Mareike hat reale Chancen, als Curvy-Model durchzustarten? Stimmt im Voting ab!

Mareike Wysocki, bekannt aus "Curvy Supermodel"Instagram / mareike_wyso
Mareike Wysocki, bekannt aus "Curvy Supermodel"
Mareike Wysocki, "Curvy Supermodel"-Kandidatin 2017RTL II
Mareike Wysocki, "Curvy Supermodel"-Kandidatin 2017
Mareike Wysocki, "Curvy Supermodel"-Kandidatin 2017Instagram / mareike_wyso
Mareike Wysocki, "Curvy Supermodel"-Kandidatin 2017
Hat Mareike das Zeug, als Curvy-Model durchzustarten?259 Stimmen
241
Klar, sie sieht doch toll aus!
18
Nein, mir gefällt ihr Look nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de