Die Vorwürfe, sie zeige als Mutter der 9-jährigen Leonie zu viel nackte Haut im Internet, hat sich Cathy Lugner (27) offenbar nicht zu Herzen genommen. In einem aktuellen Post präsentiert sich die Ex-Frau von Richard Lugner (84) in gewohnt offener Manier!

Die filigranen goldenen Kettchen, die um ihr Bikini-Oberteil baumeln, können ihren üppigen Vorbau kaum verstecken. Auf ihrem Instagram-Profil rekelt sich das Ex-Playmate wieder sexy am Pool: "Time to say Goodbye to Porto Cervo, ich werde auf jeden Fall zurückkommen", schreibt die 27-Jährige zu dem Bild. Nach den negativen Kommentaren hat sich das TV-Sternchen zunächst etwas zugeknöpfter gezeigt. Das war aber, so wie es aussieht, keine Konsequenz aus den Fan-Beschimpfungen.

Im Gegenteil: Cathy schoss ihrerseits gegen die Hater und das scheint Wirkung gezeigt zu haben. Bei den neuen Bikini-Pics ist bisher noch kein Shitstorm aufgezogen! Die Community zeigt sich freundlich: "Ich habe von dem Stress bei manchen Kommentaren gehört. Lass Dich nicht ärgern. Jede Frau sonnt sich im Urlaub. Ich finde, dass du eine liebende Mutter bist. Bleib so, wie du bist", macht ein Follower dem Model Mut.

Cathy und Richard Lugner im September 2014 in Wien
Getty Images
Cathy und Richard Lugner im September 2014 in Wien
Cathy und Richard Lugner bei ihrer Hochzeit im September 2014
Getty Images
Cathy und Richard Lugner bei ihrer Hochzeit im September 2014
Cathy Lugner im Mai 2017
Getty Images
Cathy Lugner im Mai 2017
Findet ihr, Cathy hätte die Kritik ernster nehmen sollen?530 Stimmen
406
Quatsch! Sie macht das genau richtig so.
124
Naja, vielleicht schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de