Was ist wirklich los im RTL-Sommerhaus? Ein Vorschau-Clip sorgte zuletzt für wilde Spekulationen. Warum musste Jana Ludolf (30) von einem Notarzt behandelt werden? Jetzt kam die Wahrheit über Janas schwere Herz-Rhythmus-Attacke heraus!

Erst sei die Angelegenheit sehr harmlos gewesen. Durch einen Treppensturz habe Jana sich lediglich eine Schürfwunde am Knie zugezogen, erzählte Manni Ludolf (55) im Interview mit der Bild. Doch ihr Zustand wurde plötzlich schlimmer: "Wir haben dann eine Ärztin gerufen. Die hat festgestellt, dass ihre Blutdruck- und Zuckerwerte plötzlich katastrophal waren." Bedeutet das etwa das Aus des sympathischen Ehepaares? Schließlich müssen sich die Kandidaten der TV-Show auch harten körperlichen Aufgaben stellen. Bei einem gesundheitlichen Risiko wäre Janas Teilnahme an solchen Challenges nicht zu verantworten.

Zuvor sah es ganz danach aus, als wäre der Zickenkrieg zwischen Giulia Siegel (42) und Helena Fürst (43) der Auslöser gewesen. Die beiden Promi-Damen gingen sich so harsch an, dass Jana es nicht mehr aushielt und in Tränen ausbrach. Schließlich schluchzte sie so schlimm, dass sie noch nicht mal mehr deutlich reden konnte. Was meint ihr? Müssen die Ludolfs das Sommerhaus nun verlassen? Stimmt ab!

Jana und Manni Ludolf, "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2017MG RTL D / Stefan Menne
Jana und Manni Ludolf, "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2017
Manni und Jana Ludolf bei "Das Sommerhaus der Stars" 2017MG RTL D / Stefan Menne
Manni und Jana Ludolf bei "Das Sommerhaus der Stars" 2017
Helena FürstHelena Fürst
Helena Fürst
Müssen die Ludolfs das Sommerhaus verlassen?315 Stimmen
208
Ja, ihr geht es ja anscheinend sehr schlecht!
107
Nein, die Ärzte werden sie schon gut behandeln und dann geht das wieder!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de