Es trifft immer die Falschen! In der zweiten Ausgabe von Das Sommerhaus der Stars musste plötzlich das friedlichste Paar gehen: Die Ludolfs verließen die portugiesische Finca wegen Janas (30) Beinverletzung.

Manni (55) und Jana Ludolf reisten gestern mehr oder weniger freiwillig – noch vor der großen Entscheidung – aus dem Sommerhaus ab und schockten damit ihre Fans. Denn laut Promiflash-Leser hätte eigentlich ein anderes Paar gehen sollen. Ein Leser schreibt: "Es tut mir leid, dass diese beiden gehen müssen. Gute Besserung für Dich liebe Jana. Hoffentlich gräbt sich die Fürstin nun endlich in dieser Sendung ihr eigenes Grab und verschwindet für immer vom Bildschirm." Ein anderer sorgt sich um Janas Gesundheitszustand: "Das ist sehr, sehr schade. Die beiden sind echt und authentisch. Ich hoffe, die Wunden sind mittlerweile verheilt."

Trotz der großen Empörung über das Show-Aus des sympathischen Paares zeigen die Ludolf-Anhänger Verständnis für die Entscheidung der beiden: "Wenn es um die Gesundheit geht, finde ich auch, dass man aufhören sollte! Gute Besserung!"

Helena Fürst und Ennesto Monte im RTL-Sommerhaus 2017MG RTL D
Helena Fürst und Ennesto Monte im RTL-Sommerhaus 2017
Jana und Manni Ludolf, "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2017MG RTL D / Stefan Menne
Jana und Manni Ludolf, "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2017
Manni und Jana Ludolf bei "Das Sommerhaus der Stars" 2017MG RTL D / Stefan Menne
Manni und Jana Ludolf bei "Das Sommerhaus der Stars" 2017
Hättet ihr euch gewünscht, dass Helena und Ennesto statt Manni und Jana aus dem Sommerhaus ausziehen?270 Stimmen
251
Ja, es hat definitiv die Falschen getroffen!
19
Nein, die Ludolfs waren langweilig, viel zu harmonisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de