Oh, là, là – das ging schneller, als gedacht! Gerade beschwerten sich viele Zuschauer noch im Netz darüber, die aktuelle Staffel Promi Big Brother ganz schön langweilig zu finden. Das Format weiß aber zu überraschen: Postwendend sah man Caught in the Act-Star Eloy (44) – und mit ihm seinen kleinen de Jong!

Bastiaan Ragas, Eloy de Jong und Lee Baxter, Mitglieder von Caught in the ActClemens Bilan/Getty Images
Bastiaan Ragas, Eloy de Jong und Lee Baxter, Mitglieder von Caught in the Act

Für viele Fans des Frauenschwarms ging jetzt wohl ein Traum in Erfüllung. Sie durften mit Eloy duschen! Wenn auch nur über den Bildschirm, doch immerhin: Die TV-Nation hatte freie Sicht auf das beste Stück des 44-Jährigen. Damit war es aber noch lange nicht getan, denn Eloy scheint auch von seinen Nippeln ganz schön fasziniert zu sein – und brüstet sich mit der Größe seiner Brustwarzen auch vor seinen Mitstreitern. Für die User ein gefundenes Fressen: "Endlich mal ein Schniedelwutz, der einzige Grund, warum ich noch nicht abgeschalten habe" und "Wie man bei Eloy in der Dusche einfach alles sehen kann, er beim Umziehen aber ein Handtuch zur Hilfe nimmt...", lauten nur zwei der zahlreichen amüsierten Twitter-Reaktionen.

Die "Promi Big Brother"-Kandidaten 2017 im HausPromi Big Brother, Sat.1
Die "Promi Big Brother"-Kandidaten 2017 im Haus

Auch Ex-Moderatorin Ruth Moschner (41) blieb das Nackt-Gate nicht verborgen: Sie kommentierte die Szene schlichtweg mit "Penis". Hüllenlos im Promi-Container: Sollte man die Promis so zeigen, oder geht das zu weit? Stimmt ab!

Eloy de Jong im "Promi Big Brother"-HausPromi Big Brother, Sat.1
Eloy de Jong im "Promi Big Brother"-Haus
Sollte man die Promis nackt zeigen?371 Stimmen
229
Warum denn nicht? Sie wussten ja, worauf sie sich einlassen. Also müssen sie auch beim Duschen mit den Kameras klarkommen!
142
Nein! Wenn sie schon beim Duschen gefilmt werden, sollte man wenigstens die wichtigsten Stellen unkenntlich machen – man weiß ja nie, wer alles zuguckt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de