Sexy, sexy, sexy! Das war wohl das Motto der heutigen Folge Curvy Supermodel. Heute haben die Kandidatinnen um den Einzug in das große Halbfinale gekämpft, doch nur zehn Mädels konnten sich am Ende durchsetzen: Diese Girls haben weiter die Chance, Curvy Supermodel 2017 zu werden!

Nach einer heißen Tanz-Performance konnte Rahma die Jury in dem RTL II-Format auch beim Werbespotdreh überzeugen. Auch Powerfrau Khadija versprühte beim Kuss mit dem Malemodel jede Menge Sex-Appeal. Den Vogel abgeschossen hat allerdings Beauty Tiffany – sie brachte sogar ihren Shooting-Partner selbst um den Verstand. Sogar die vergebene Karina konnte sich für ihren großen Traum überwinden und hat eine echte Glanzleistung hingelegt. Bei der Präsentation des fertigen Spots vor einem großen Publikum konnte besonders Anastasiya überzeugen – aus dem Grund bekam sie die Wildcard von den Zuschauern und ist damit auch im Halbfinale. Und auch Bianca, Endurance, Christina und Hannah können weiter zeigen, was in ihnen steckt.

Weniger rosig lief es dafür für Jennifer. Statt Verführung war ihnen eher Anspannung ins Gesicht geschrieben – auch das Publikum konnte sie nicht überzeugen und muss deswegen nach Hause. Noch weniger Zuspruch bekam Julia D. von den Zuschauern des Spots – mit nur einer Stimme ist die Reise für sie hier vorbei. Was meint ihr, sind die richtigen Mädels im Halbfinale? Stimmt in der Umfrage ab.

"Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig.", immer montags um 20:15 Uhr bei RTL II.

"Curvy Supermodel"-Kandidatin RahmaRTL II / Curvy Supermodel
"Curvy Supermodel"-Kandidatin Rahma
"Curvy Supermodel"-Kandidatin KhadijaCurvy Supermodel, RTL II
"Curvy Supermodel"-Kandidatin Khadija
"Curvy Supermodel"-Kandidatin JenniferRTL II / Curvy Supermodel
"Curvy Supermodel"-Kandidatin Jennifer
Sind die richtigen Mädels im Halbfinale?224 Stimmen
171
Auf jeden Fall – die zehn Girls haben es einfach drauf!
53
Nein – ich hätte mir eine andere Auswahl gewünscht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de