Muskelprotz Bastian Yotta (40) hat ein neues Opfer: Pünktlich zum Start der neuen Staffel Promi Big Brother wettert der Proll-Millionär nun gegen seine Ex-Freundin Maria Hering. Die beweist sich für die nächsten Wochen mit elf anderen Kandidaten im TV-Knast. Und das hat sie, wenn es nach Bastian geht, nur ihm zu verdanken: "So, an alle deutschen Fans – ich freu’ mich natürlich, dass Maria bei ‘Big Brother’ mitmacht, den Promi-Status, den Arsch und die Titten, den hat sie mir zu verdanken, ohne mich wäre sie da gar nichts", lästert der selbsternannte "Arsch-Magnet" nun auf Snapchat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de