Die fünfte Staffel von Promi Big Brother ist in vollem Gange! Da wird es höchste Zeit für einen Experten-Kommentar zu den prominenten Kandidaten des Containers. Und wer könnte dazu besser geeignet sein, als der Ex-Bewohner der allerersten BB-Staffel Jürgen Milski (53)? Jetzt nimmt der Ballermann-Sänger die Sendung komplett auseinander!

Zuerst bekommt Willi Herren (42) sein Fett weg: "Bei ihm läuft alles wie nach Drehbuch", legt BB-Jürgen gegenüber Bild los. "Der hat zum hundertsten Mal von seinen Alkohol- und Drogenproblemen erzählt! Irgendwo ist er auch eine ziemliche Muschi." Noch dazu kenne mittlerweile jeder seine Geschichten. Auch an Schauspieler Zachi Noy lässt der Moderator kein gutes Haar. Ihn stören vor allem die Pinkel-Eskapaden des Eis-am-Stiel-Darstellers: "Der hätte sich bei den zehn Gegenständen, die er ins Haus mitnehmen durfte, am besten für acht Pampers entscheiden sollen", stellt er über sein Verhalten im Haus fest.

Wer jetzt glaubt, dass wenigstens die "Promi Big Brother"-Frauen besser beim Kommentator wegkommen, der hat sich getäuscht. Es fehlen laut Jürgen vor allem echte Charaktere, sodass er nicht viel mit ihnen anfangen könne. Deshalb fällt ihm an der Performance-Künstlerin Milo Moiré eigentlich nur auf, wie dünn sie wäre und folgert: "Wenn die noch ein paar Tage länger im Container bleibt, tragen die am Ende nur noch die Silikonkissen von ihr raus." Dass sich Ex-Bachelor-Kandidatin Evelyn Burdecki so tapfer im "Nichts" schlägt, läge für ihn dann schließlich nur noch daran, dass sie einfach auch nichts im Kopf hätte und so gar nicht merke, in welchem Haus-Bereich sie sich befände. Alles in Allem sei der 53-Jährige entsetzt darüber, was aus dem einst so beliebten TV-Format geworden ist.

Zachi Noy und Willi Herren in der dritten "Promi Big Brother"-FolgeSat.1
Zachi Noy und Willi Herren in der dritten "Promi Big Brother"-Folge
Milo MoiréInstagram / milomoire
Milo Moiré
Evelyn Burdecki bei ihrem Einzug ins "Promi Big Brother"-Haus 2017Promi Big Brother, Sat.1
Evelyn Burdecki bei ihrem Einzug ins "Promi Big Brother"-Haus 2017
Denkt ihr genauso über die Promis der aktuellen PBB-Staffel wie Jürgen Milski?338 Stimmen
243
Voll und ganz! Jürgen hat recht.
16
Überhaupt nicht, ich kann mit Jürgens Urteil nichts anfangen!
79
Teilweise hat Jürgen schon recht, finde aber nicht alles gerechtfertigt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de