Wollte Jeremy Lindholm seine Freundin wirklich umbringen? Der Schauspieler war vor Kurzem in einer Episode der Serie Twin Peaks zu sehen. Am Mittwochabend soll er seine Freundin in Lebensgefahr gebracht haben. Der Schauspieler ist wegen versuchten Mordes angeklagt!

Wie TMZ berichtete, soll Lindholm in einem Geschäft auf seine Freundin mit einem Baseballschläger eingeprügelt haben. Als die zuständigen Behörden in Spokane im US-Staat Washington von einem Anrufer informiert eintrafen, versuchte der Schauspieler mit der Tatwaffe zu fliehen. Die Beamten konnten ihn aber am Hintereingang fassen und verhaften. Das Opfer wurde mit nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins örtliche Krankenhaus gebracht, die Polizei spricht von einem "extrem brutalen Angriff".

Auf den Aufnahmen der Überwachungskamera sieht man den "Twin Peaks"-Darsteller mehrmals auf die schon am Boden liegende Frau einprügeln. Dabei habe er gesagt, dass er sie töten wolle. Aktuell befindet sich Lindholm in Untersuchungshaft mit einer Kaution von 100.000 Dollar. Nach einer ersten Vernehmung soll die Polizei davon ausgehen, dass die Tat mit einem weiteren Fall von häuslicher Gewalt in Verbindung stehen könnte.

Jeremy Lindholm, SchauspielerFacebook / Jeremy Lindholm
Jeremy Lindholm, Schauspieler
Jeremy Lindholm, SchauspielerFacebook / Jeremy Lindholm
Jeremy Lindholm, Schauspieler
Jeremy Lindholm, SchauspielerFacebook / Jeremy Lindholm
Jeremy Lindholm, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de