Das dauert aber...! Die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin Nadine Zucker (32) und ihr Liebster Patrick fiebern sehnsüchtig auf die Geburt ihres Sohnes hin. Nadine ist mittlerweile schon in der 41. Schwangerschaftswoche und irgendwie müssen sich die werdenden Eltern die Wartezeit auf den kleinen Racker vertreiben! Um sich abzulenken, macht sich das TV-Sternchen erst mal für die Geburt zurecht.

Während sich der baldige Papa am Computer beschäftigt, hat sich Nadine schon mal für ihr Söhnchen aufgehübscht: "Geduld ist eine Tugend, wie wir gerade 'schmerzlich' erfahren müssen. Und was macht der Männe um sich vom langen Warten abzulenken? Richtig! Im Internet surfen. Ich mach mich währenddessen schick, für den Fall das der kleine Mann doch schon kommen will", witzelt die 32-Jährige in ihrem Facebook-Post. Ihren Nachwuchs scheint das allerdings bisher noch kalt zu lassen.

Ihre Fans können die ungeduldige Vorfreude der beiden durchaus nachvollziehen und stehen ihnen mit Tipps zur Seite: "Schlaft so lange es noch geht" oder "Er macht es aber auch spannend, euer Kleiner", lauten nur zwei der Kommentare. Die werdende Mutter scheint mit ihrem Schminkergebnis erst mal zufrieden zu sein: "Vielleicht kann Mutti ihn so besser überzeugen, dass es sich lohnt, auf die Welt zu kommen!"

Nadine Zucker mit ihrem Patrick im KrankenhausFacebook / Nadine Zucker
Nadine Zucker mit ihrem Patrick im Krankenhaus
Nadine ZuckerSonstige
Nadine Zucker
Patrick und Nadine ZuckerPrivat
Patrick und Nadine Zucker
Glaubt ihr, der Sohnemann lässt noch lange auf sich warten?241 Stimmen
189
Nein, der kommt ganz bestimmt bald!
52
Ich glaube, das dauert noch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de