Wer hätte das gedacht? Maria Hering (30) musste am vergangenen Freitag das Promi Big Brother-Haus als Erste verlassen. Sie bekam von den Zuschauern leider nicht genügend Anrufe. Dennoch kann Maria auf eine aufregende Zeit zurückblicken, denn mit der einen oder anderen Person hatte sie ziemlich interessante Gespräche. Vor allem mit Claudia Obert kamen intime Themen auf den Tisch.

Plaudertasche Claudia hat es Maria im TV-Knast besonders angetan. Vor einem Millionenpublikum tauschten sie sich über ihre Männergeschichten aus und die hatten es in sich. In einem Instagram-Video stellte sich die Blondine den Fragen ihrer Fans und offenbarte nebenbei, dass sie sich in Dating-Fragen zukünftig immer an ihre Ex-Mitbewohnerin wenden will: "Ich würde auch gerne mal mit Claudia Nummern tauschen. Weil, wenn ich irgendwann mal Fragen habe, zu irgendwelchen Typen, hat Claudia immer eine Antwort", erklärte sie.

In der Tat: Claudia hat bisher im TV-Container so manche intime Story ausgepackt, sogar über Sex für Geld sprach die Unternehmerin. Ob sie die richtige Ratgeberin für Maria ist? Was meint ihr: Stimmt im Voting ab!

Claudia Obert und Maria Hering bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, SAT.1
Claudia Obert und Maria Hering bei "Promi Big Brother"
Maria Hering bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, Sat.1
Maria Hering bei "Promi Big Brother"
Claudia Obert bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, Sat.1
Claudia Obert bei "Promi Big Brother"
Ist Claudia wirklich eine gute Beraterin für Maria?215 Stimmen
173
Nein, von der sollte sich Maria auf keinen Fall Tipps holen, die übertreibt es doch.
42
Ja, klar! Wieso nicht? Claudia kennt sich doch aus mit den Männern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de