Die nächste Promi-Blondine macht Schlagzeilen mit einer Escort-Aktion! Nachdem vor wenigen Wochen die Versteigerung von Saskia Atzerodt (25) für Furore gesorgt hat, bringt sich nun eine Ex des Starkickers Cristiano Ronaldo (32) auf den Markt: Elisa De Panicis bietet sich für Escort-Dienste im Netz an!

Wer schon immer mal eine Nacht mit einem heißen Flirt der Fußball-Legende verbringen wollte, hat jetzt bei "Cinderella Escorts" die Chance. Der Preis für eine Nacht mit dem Reality-Sternchen müsse extra angefragt werden, erklärte die Agentur, bei der sich auch Saskia versteigern ließ, gegenüber Promiflash: "Da jedoch selbst normale Escorts auf der Seite 5.000 Euro die Nacht kassieren und Playmate Saskia Atzerodt sogar für 38.000 Euro die Nacht ersteigert wurde, kann man sich den hohen Preis für eine Nacht mit der Schönheit wohl ausmalen." Elisas Vorgeschichte dürfte den Preis in der Tat in die Höhe treiben – immerhin ließ die Blondine angeblich einen der besten Fußballer der Welt mit ihren Bällen spielen.

Im Juni 2016 geriet Elisa in die Schlagzeilen, nachdem sie und Cristiano sich auf einem Partyboot auf Ibiza kennengelernt hatten. "Wir hatten Spaß, aber ich denke, es war nichts Besonderes. Es ist eine tolle Freundschaft, ich glaube an ihn und unterstütze ihn", sagte sie später in der TV-Show "Doble Tentacion" über den Kicker.

Elisa De Panicis, ModelCinderella Escorts
Elisa De Panicis, Model
Elisa De Panicis in einem Bikini am Strand in MiamiInstagram / elisadepanicis
Elisa De Panicis in einem Bikini am Strand in Miami
Elisa De Panicis, ModelCinderella Escorts
Elisa De Panicis, Model
Was haltet ihr davon, dass sich weibliche Trash-Sternchen im Netz versteigern?233 Stimmen
207
Finde ich total daneben! Das ist Prostitution.
26
Super! Hübsche Frauen sollten aus ihrer Schönheit Kapital schlagen dürfen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de