Dreckige Schlammschlacht bei TV-Luder Katie Price (39) und ihrem Noch-Ehemann Kieran Hayler (30): Der Reality-Star will sich scheiden lassen, weil der vermeintliche Göttergatte angeblich über einen längeren Zeitraum die Familien-Nanny Nikki Brown gebettet haben soll. Die schmutzige Affäre habe Kieran ihr sogar persönlich gebeichtet. Doch stimmt das etwa gar nicht? Kindermädchen Nikki streitet jetzt alles ab.

"Ich hab nicht mit Kieran geschlafen. Das sind alles Lügen", wird die ehemalige Angestellte im britischen Boulevard-Blatt The Sun zitiert. Es handele sich alles nur um ein blödes Missverständnis: "Sie (Anm. der Red.: Katie) hat ein paar E-Mails gelesen und eine Affäre hineininterpretiert. Da war rein gar nichts Intimes oder Sexuelles in den Nachrichten geschrieben und das weiß ich sicher, denn ich habe sie geschrieben." Nikki besteht also darauf, dass es keinerlei Körperlichkeiten zwischen ihr und dem verheirateten Mann gegeben habe und dass Kieran ihr lediglich Geld schulde.

Was glaubt ihr, hat Kieran Katie wirklich nicht mit der Nanny betrogen oder denkt ihr, dass die beiden ein Techtelmechtel im Familien-Anwesen hatten? Stimmt in unserer Umfrage ab.

Katie Price und Kieran HaylerTim P. Whitby / Freier Fotograf
Katie Price und Kieran Hayler
Katie Price, Princess Tiaamii, Kieran Hayler, Junior Andre und eine Unbekannte 2016 in LondonIan Gavan / Freier Fotograf
Katie Price, Princess Tiaamii, Kieran Hayler, Junior Andre und eine Unbekannte 2016 in London
Kieran Hayler und Katie PriceTristan Fewings / Getty Images
Kieran Hayler und Katie Price
Glaubt ihr, dass Kieran Hayler Sex mit der Nanny hatte?245 Stimmen
59
Nein, wenn die Nanny sagt, das stimmt nicht, dann ist das so!
186
Ja, das traue ich den beiden auf jeden Fall zu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de