Manchmal merkt man erst, wie sehr man einen anderen Menschen liebt, wenn er nicht mehr da ist! Vor drei Monaten trennten sich TV-Koch Björn Freitag (44) und seine Ehefrau Anna nach acht Jahren Beziehung. Mit der räumlichen Distanz scheint das einstige Paar aus der RTL-Tanzshow "Stepping Out" nun eingesehen zu haben, wie viel es sich immer noch bedeutet!

Bei einem Formel-1-Event im belgischen Spa-Francorchamps feierten Björn und Anna ihre Reunion und strahlten dabei um die Wette. Anna suchte die Nähe ihres Mannes und er hielt sie im Arm. Gegenüber Bild bestätigte der Fernsehkoch, dass sie wieder zueinandergefunden hätten: "Manchmal muss man loslassen, um zu erkennen, wie wichtig einem der Partner immer noch ist." Das Liebes-Comeback kommt nicht völlig aus dem Blauen, denn die beiden hatten schon kurz nach ihrer Trennung betont, dass es sich bei Annas Auszug um eine vorläufige Lösung handele.

In den drei Monaten ohne einander ist Anna und Björn einiges klar geworden: "Wir haben erkannt, dass wir ohne den anderen gar nicht sein möchten. Unsere Liebe ist stark genug, um auch mal einen Sturm zu überstehen", verriet das wiedervereinte Ehepaar. Ach, muss Liebe schön sein!

Anna und Björn Freitag bei "Stepping Out"Andreas Rentz / Staff / Getty Images
Anna und Björn Freitag bei "Stepping Out"
Anna und Björn FreitagFacebook / Björn Freitag
Anna und Björn Freitag
Anna und Björn Freitag bei "Stepping Out" 2015Patrick Hoffmann
Anna und Björn Freitag bei "Stepping Out" 2015
Freut ihr euch für die Liebes-Reunion bei Anna und Björn?188 Stimmen
166
Ja, die beiden sind so ein süßes Paar.
22
Nein, denn aufgewärmte Beziehungen halten eh nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de