Zeit für eine Abkühlung! Während in weiten Teilen Deutschlands die Temperaturen sinken und langsam aber sicher der Herbst eingeläutet wird, freut sich TV-Auswanderin Rebecca Kratz (31) mit ihrer Familie über das gute Wetter in Südeuropa. Auf ihrem letzten Schnappschuss präsentiert Rebecca ihren Ehemann Julio und die gemeinsame Tochter beim Eisessen und dabei fällt auf: Alaia-Claire ist ziemlich groß geworden!

Auf dem Instagram-Foto genießt Vater Julio mit der knapp zwei Jahre alten Alaia-Claire ein Eis am Heaven Beach Club an der südspanischen Küste nahe Marbella. Die Mama schwärmt mit den passenden Hashtags #familytimeispriceless (zu deutsch: Zeit mit der Familie ist unbezahlbar) von ihrem Glück. Mit einer Sonnenbrille auf der Nase, die eindeutig nicht auf ihre kleines Gesicht passt, schlüpft das Mädchen bereits in die Fußstapfen der Mama. Denn eigentlich ist es das Gestell der 31-Jährigen, wie man auf einem anderen Family-Pic erkennen kann.

Ende November 2015 erblickte Alaia-Claire das Licht der Welt. Regelmäßig hält die Ex-BFF von Daniela Katzenberger (30) ihre Fans auf dem Laufenden und postet immer wieder Bilder mit ihren Liebsten und vor allem mit ihrer Tochter.

Julio und Alaia-Claire in SpanienInstagram / rebeccakratzofficial
Julio und Alaia-Claire in Spanien
Julio, Alaia-Claire und Rebecca KratzInstagram / rebeccakratzofficial
Julio, Alaia-Claire und Rebecca Kratz
Rebecca Kratz (r.) mit ihrer Tochter Alaia-ClaireInstagram / rebeccakratzofficial
Rebecca Kratz (r.) mit ihrer Tochter Alaia-Claire
Wie findet ihr, dass Rebecca ihre Tochter so offen im Internet zeigt?195 Stimmen
101
Problematisch. Die Kleine sollte man nicht so offen zeigen. Sie kann nicht mal darüber entscheiden und ist einfach zu jung.
94
Toll. Sie ist einfach stolz auf ihre Tochter und kann sie ja präsentieren, wie sie möchte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de