Trauriger Gedenk-Post für ihren verstorbenen Dad! Der Vater der ehemaligen Atomic Kitten-Sängerin Jenny Frost (39) hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Jetzt wendet sich seine trauernde Tochter mit einer emotionalen Message an ihre Fans.

"Ich hatte gerade die zehn schlimmsten Tage meines Lebens, auch wenn ich genau da war, wo ich sein sollte – an der Seite meines Vaters", schreibt die 39-Jährige unter einen alten Schnappschuss ihrer Eltern. Sie erzählt ihren Fans von der turbulenten Beziehung, die sie zu ihrem Dad hatte und von den neun Monaten, in denen sie gar keinen Kontakt zueinander hatten. "Zum Glück haben wir vor wenigen Monaten wieder Kontakt zueinander aufgenommen. [...] Wir haben uns immer geliebt und am Ende waren wir zusammen", erklärt sie weiter.

Normalerweise sei Jenny kein Fan von emotionalen Nachrichten auf Social Media. Der Grund, weshalb sie sich trotzdem gegenüber ihren Followern habe öffnen wollen, sei gewesen, dass sie ihnen etwas Wichtiges über menschliche Beziehungen mit auf den Weg habe geben wollen. "Wenn es irgendwie möglich ist, Brücken zu bauen, dann geht ins Bauhaus, holt euch Materialien, baut dieses Ding und trefft euch in der Mitte auf einen Drink."

Die Eltern von Jenny FrostInstagram / jennyfrost22
Die Eltern von Jenny Frost
Jenny Frost auf InstagramJenny Frost / Instagram
Jenny Frost auf Instagram
Selfie-Post von Jenny FrostJenny Frost / Instagram
Selfie-Post von Jenny Frost
Wie findet ihr es, dass Jenny so offen zu ihren Fans spricht?204 Stimmen
197
Total toll. Respekt!
7
Na ja, posten würde ich das Ganze nicht unbedingt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de