Im August verstarb US-Komiker-Legende Jerry Lewis mit 91 Jahren an Herzversagen. Einen knappen Monat später kann der Tote immer noch nicht in Frieden ruhen – es sind Details um seinen Letzten Willen bekannt geworden. Offenbar hat Jerry seine sechs Söhne enterbt!

Bereits im Jahr 2012 soll Jerry sein Testament abgeschlossen haben. Damals entschied der Schauspieler, lediglich seine aktuelle, zweite Frau SanDee Pitnick und die gemeinsame Adoptivtochter Danielle, die heute 25 ist, zu bedenken. Seine sechs Söhne aus der ersten Ehe mit Patti Palmer strich er laut Radar Online gänzlich. So werden Gary Lewis (58), Ronald Lewis, Anthony Joseph Lewis, Christopher Joseph Lewis, Scott Anthony Lewis und Joseph Christopher Lewis offensichtlich keinen Cent des Erbes ihres verstorbenen Vaters bekommen.

Berichten zufolge hatte Jerry zu Lebzeiten komplett mit seinen Söhnen und seiner Ex-Frau gebrochen und mit der nun verwitweten SanDee und der Adoptivtochter ein neues Leben angefangen. Die beiden erwartet nun ein erhebliches Erbe. Könnt ihr verstehen, dass Menschen komplett mit ihrer Familie brechen? Stimmt ab!

Jerry Lewis in Las VegasEthan Miller/Getty Images
Jerry Lewis in Las Vegas
Jerry Lewis bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung 2009Ethan Miller / Staff
Jerry Lewis bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung 2009
Dean Martin und Jerry LewisExpress Newspapers/Getty Images
Dean Martin und Jerry Lewis
Könnt ihr verstehen, dass manche Menschen komplett mit ihrer Familie brechen?418 Stimmen
204
Nein, gerade im Alter würde ich versuchen, alle Wogen zu glätten.
214
Ja, manchmal ist einfach zu viel vorgefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de