Und schon war die Liebe wieder verflogen: Bauunternehmer Richard Lugner (84) ist seit Kurzem Single. Mit seiner Andrea klappte es nicht. Der Grund: Sie wollte lieber zu Hause bleiben, während der Casanova auf die Piste wollte! Doch schon kurz nach der Trennung fackelte der Lugner nicht lange und hat sich bereits ein neues Häschen angelacht: eine Ex-Bachelor-Kandidatin aus der Schweiz!

Das ist also Richards Neue? Nicht ganz, aber der Baulöwe plant mit der attraktiven Blondine Nicole Chanell schon einen ziemlich vielsagenden Ausflug: "Nicole wird mich zur Wiener Wiesn begleiten, das wird wieder ein Aufreger", erzählte er amüsiert im Interview mit oe24.at. Ob etwas daraus wird, weiß der Schwerenöter allerdings noch nicht. "Die ist wohl wieder zu jung für mich", fügte er mit einem Augenzwinkern hinzu. Mit ihren 27 Jahren liegen zwischen dem Schweizer TV-Sternchen und Richard stolze 57 Jahre.

Es wäre nicht das erste Mal, dass aus einer Eventbegleitung die ganz, ganz große Liebe bei Herrn Lugner wird. Auch mit jungen Hüpfern aus der Medienbranche kennt sich der 84-Jährige aus. Nicole wurde durch ihre Teilnahme beim Schweizer Pendant zu "Der Bachelor" 2015 bekannt. Die große Liebe fand sie im TV nicht, danach probierte sie sich lieber als Bloggerin und Sängerin aus. Was denkt ihr: Passt sie wirklich an Richards Seite? Stimmt unter dem Artikel ab!

Nicole Chanell, Ex-Bachelor-Kandidatin SchweizInstagram / 006blond
Nicole Chanell, Ex-Bachelor-Kandidatin Schweiz
Richard Lugner, BauunternehmerMonika Fellner/Getty Images
Richard Lugner, Bauunternehmer
Nicole Chanell, Schweizer TV-SternchenInstagram / 006blond
Nicole Chanell, Schweizer TV-Sternchen
Glaubt ihr, dass Richard Lugner und Nicole Chanell ein Paar werden?272 Stimmen
40
Ja, sie passen super zusammen!
232
Nein, sie ist viel zu jung für ihn!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de