Alle Liebesmühe umsonst! Mechele versuchte an Tag 14 bei Love Island alles, um die Partnerschaft mit Anthony aufrechtzuerhalten. Ob extrem sexy Tanzeinlagen oder eine Auseinandersetzung mit der Konkurrenz – am Ende musste sich die 30-Jährige doch von ihrem Hottie trennen!

Zu Beginn der Folge herrschte bei Mechele und Anthony noch mächtig Zoff: Die Frankfurterin fühlte sich von ihrem Macker alleingelassen, auch seine Flirtversuche mit anderen Mädchen waren ihr ein Dorn im Auge. Nach einem klärenden Gespräch servierte das Male-Model die Brünette ab: "Es hat sich zwischen uns erledigt!" Die verschmähte Ex-Liebhaberin gab sich damit aber nicht zufrieden und versuchte, beim Lapdance-Spiel mit heißen Küssen und intimen Berührungen an ihrem Angebeteten noch einmal die Stimmung zu kippen.

Höhepunkt im Beziehungsdrama war dann wohl der Krach mit Alina um den hotten 29-Jährigen. Nach der Warnung von Mechele, die Finger von Anthony zu lassen, wollte die Blondine die Fronten klären. Schließlich habe sie sich nur deshalb nicht an den Schönling rangemacht, weil sie den Eindruck bekommen habe, ihn und die Marketingexpertin verbinde etwas Festes. Doch dann ein gekonnter Seitenhieb gegen Mechele: "Anthony wollte mich eigentlich kennenlernen!" Ein Schock für die rassige Beauty, denn sie war nach wie vor der Überzeugung, dass sie und das Männermodel nur Augen füreinander hätten. Am Ende war einfach alle Mühe vergebens: In der finalen Paarzeremonie schnappte Neuzugang Katrina der Brünetten ihren Liebsten vor der Nase weg.

Mechele Shivers, Kandidatin bei "Love Island"Love Island, RTL II
Mechele Shivers, Kandidatin bei "Love Island"
Anthony Schirru und Mechele Shivers bei "Love Island"Love Island, RTL II
Anthony Schirru und Mechele Shivers bei "Love Island"
Katrina, Kandidatin bei "Love Island"Love Island, RTL II
Katrina, Kandidatin bei "Love Island"
Glaubt ihr, dass es für Mechele und Anthony noch eine Chance auf eine Reunion gibt?283 Stimmen
40
Ja, ganz bestimmt!
243
Nein, eher nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de