Es ist endgültig vorbei! Milliardenerbin Petra Ecclestone hat sich von ihrem Mann James Stunt scheiden lassen. Nach sechs gemeinsamen Ehejahren hatte sie die Reißleine gezogen, denn James soll sie wiederholt misshandelt und bedroht haben. Die Trennung dauerte dann doch nur fünf Minuten – obwohl es um 6,2 Milliarden Euro ging!

Petra Ecclestone, Lavinia Stunt, James Stunt bei "Mr. Bones Pumpkin Patch"AKM-GSI/Splash News
Petra Ecclestone, Lavinia Stunt, James Stunt bei "Mr. Bones Pumpkin Patch"

Ihre Hochzeit hatte einst über 13 Millionen Euro gekostet. Eine Kleinigkeit im Gegensatz zu den mehreren Milliarden, die nun nach der Trennung aufgeteilt werden mussten. Doch Petra und James hatten sich bereits außergerichtlich geeinigt und damit einen langen Prozess verhindert, was vor allem den Richter positiv überraschte. "Ich habe mich sehr darüber gefreut und gratuliere beiden Parteien", wird Robin Tolson in den britischen Medien zitiert. Aus diesem Grund war die Scheidung eine reine Formsache und innerhalb weniger Minuten erledigt. James und Petra waren nicht persönlich vor Gericht, um das offizielle Ende ihrer Ehe mitzuerleben.

Petra Ecclestone und James Stunt bei Nicky Hilton und James Rothschilds Vor-HochzeitsfeierGotcha Images/Splash News
Petra Ecclestone und James Stunt bei Nicky Hilton und James Rothschilds Vor-Hochzeitsfeier

In einem kurzen Statement ließ James verlauten: "Ich bin am Boden zerstört, dass meine Ehe zerbrochen ist. Ich liebe Petra und unsere Kinder." Das Ex-Paar hat eine vierjährige Tochter namens Lavinia und die beiden zweijährigen Zwillingssöhne James Jr. und Andrew.

Petra Ecclestone bei einem Formel 1 Rennen in MonacoMark Thompson/Getty Images
Petra Ecclestone bei einem Formel 1 Rennen in Monaco
Hättet ihr gedacht, dass sich Petra und James außergerichtlich einigen?1375 Stimmen
508
Ja, bei einer so großen Summe will man nicht vor den Augen anderer Menschen verhandeln.
867
Nein, ich hatte mit einer langen Schlammschlacht vor Gericht gerechnet – immerhin ging es um mehrere Milliarden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de