Erst vor wenigen Wochen überraschte Valentina Pahde (23) mit einer radikalen Frisurenveränderung! Denn nach ihrer vorübergehenden Set-Pause bei GZSZ schnitt sich die Schauspielerin radikal einen frechen Long-Bob. Seit Beginn dieser Woche ist die 23-Jährige als Sunny aber wieder in ihrer Soap zu sehen – wie der Stylechange wohl beim Publikum ankommt?

Zu ihrem neuen Auftreten in der Serie würde eine veränderte Optik schon mal gut passen. Denn nachdem sich Sunny wegen des Liebes-Wirrwarrs mit Ex-Mann Felix (Thaddäus Meilinger, 35) und dessen Bruder Chris (Eric Stehfest, 28) für eine Auszeit auf den Jakobsweg begeben hat, ist sie nun stärker den je zurückgekehrt. "Auf ihrer Reise hat sie wieder mehr zu sich selbst gefunden und legt ihre Naivität ab. Sunny hat sich zum Ziel gesetzt, härter zu werden", verriet die Darstellerin in einem offiziellen Statement über die Verwandlung ihres Soap-Charakters.

Verleiht die neue Frisur Sunny eine härtere Erscheinung oder lässt es die Enkelin von Joe Gerner (Wolfgang Bahro, 57) etwa doch zart und gebrechlich wirken? Was meint ihr? Stimmt in der Umfrage ab!

Valentina Pahde und Daniel FehlowInstagram / valentinapahde
Valentina Pahde und Daniel Fehlow
Valentina Pahde alias Sunny GernerRTL
Valentina Pahde alias Sunny Gerner
Valentina Pahde, SchauspielerinInstagram / valentinapahde
Valentina Pahde, Schauspielerin
Verleiht die neue Frisur GZSZ-Sunny eine toughere Ausstrahlung?5745 Stimmen
4172
Ja, total! Der neue Look stimmt super mit ihrer neuen Einstellung und Härte überein!
1573
Nein, gar nicht! Sunny wirkt dadurch noch süßer und naiver!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de