Eitler Fatzke oder berechtigtes Eigenlob? Der Love Island-Champion Jan Sokolowsky postete kürzlich ein mutiges Statement über sein Aussehen: Unter einem Selfie dankte er seinen Eltern für das tolle Gen-Material, das ihn so gut aussehen ließe. Ein wenig leide er jedoch auch unter seiner Schönheit. Promiflash hat die Leser gefragt, was sie von diesem Statement halten. Das Ergebnis fällt eindeutig aus: Stolze 75,1 Prozent finden, dass er sich damit zu weit aus dem Fenster gelehnt hat!

Unglaubliche 2.597 Promiflash-User waren sich einig, dass der Barkeeper mit seiner Selbsteinschätzung übertrieben hat. Vergleichsweise schlappe 24,9 Prozent – und damit 863 Leser – schlagen sich schmachtend auf Jans Seite: Sie finden die Aussagen des Tattoofans total nachvollziehbar. Denn auch eine nachdenkliche Facette zeigte der 28-Jährige in dem Posting von sich. Durch seine hübsche Hülle würde nämlich niemand auf seinen Charakter achten, sondern ihn nur nach seinem Äußeren beurteilen.

Während dem ehemaligen Kuppelshow-Teilnehmer zunächst noch seine Follower bei diesem Thema beipflichteten, erntet er mittlerweile ordentlich Spott und Häme. "Der Arme! Mit diesem Problem müssen wir uns auch immer rumschlagen!", behauptet eine Facebook-Nutzerin ironisch. Eine andere weiß außerdem: "Zu schön gibt es nicht. Es gibt immer jemanden, der das toppen kann."

Ex-"Love Island"-Kandidat Jan SokolowskyInstagram / jan_soko
Ex-"Love Island"-Kandidat Jan Sokolowsky
Jan SokolowskyInstagram / jan_soko
Jan Sokolowsky
Ex-Islander Jan SokolowskyInstagram / jan_soko
Ex-Islander Jan Sokolowsky


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de