Wer Kids hat, muss damit rechnen, dass sie näher sind als einem manchmal lieb ist! Als Eltern von zwei kleinen Kindern haben Kristen Bell (37) und ihr Ehemann Dax Shepard (42) eher weniger Zeit nur zu zweit. Dass es dabei auch mal so richtig peinlich werden kann, verrät die 37-Jährige jetzt in einem Interview: Die schöne Schauspielerin und ihr Schatz wurden von ihren Sprösslingen erwischt – bei einem heißen Stelldichein!

In der US-Show "The Talk" erzählt die Blondine von dem pikanten Moment: "Ich hatte Sex mit meinem Mann und auf einmal kamen meine Kinder ins Zimmer!", entblößt Kristen das ungewollte Missgeschick. Über den Überraschungsmoment kann die "Bad Moms"-Darstellerin jedoch lachen: "Die beiden wurden so gemacht, also ist es in Ordnung!", scherzt Kristen. Ihrem Nachwuchs habe sie in besagter Situation vom Geschehen ablenken wollen. "Wir haben gesagt: 'Hey, was ist los?' und 'Mama und Papa machen gerade ein Nickerchen!'", berichtet die Beauty.

Ob die Sprösslinge der Hollywood-Stars sich an den Vorfall wohl noch erinnern können? Schließlich sind Töchterchen Delta (3) und Sohnemann Lincoln (4) noch superjung. Das intime Rendezvous ihrer Eltern dürfte bei den beiden entsprechend schon bald aus dem Gedächtnis verschwunden sein.

Kristen Bell bei den Emmy Awards 2018
Getty Images
Kristen Bell bei den Emmy Awards 2018
Dax Shepard und Kristen Bell
Frazer Harrison / Getty Images
Dax Shepard und Kristen Bell
Schauspielerin Kristen Bell und ihre Mann Dax Shepard
Kevin Winter / Getty Images
Schauspielerin Kristen Bell und ihre Mann Dax Shepard
Findet ihr, dass Kristen und Dax richtig reagiert haben, als ihre Kids sie erwischt haben?1518 Stimmen
1461
Total. So etwas muss man ganz entspannt sehen!
57
Nee, da hätten sie echt anderes reagieren müssen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de