Ob das was wird? Die Trash-Dating-Show Love Island ist vorbei, ihre Beziehung zum Island-Kollegen Bastian auch. Doch Linda Schwarz hat bereits einen Plan, was sie in Zukunft machen wird: Gemeinsam mit einem Ex-Freund will sie ein Bordell eröffnen!

Für Linda lief es bei "Love Island" nicht ideal. Sie und Bastian wurden als Erstes aus der Insel-Villa gewählt und schließlich kam auch noch ihre dunkle Vergangenheit ans Licht: Sie soll wegen eines Raubüberfalls schon einmal im Gefängnis gesessen haben. Nun sorgt sie für den nächsten Skandal! Im Interview mit OK! verriet die Blondine: "Ich mache jetzt mit einem Ex-Freund einen Puff auf." Erfahrung bringt die 23-Jährige auch schon mit, denn sie hatte bereits mit einem anderen Ex-Freund eine Escort-Agentur.

Bedenken hat Linda nicht: "Warum nicht, du machst Geld damit." Ob sie mit ihrem Bordell größeren Erfolg haben wird als mit der Island-Liebe? Denn nicht nur die Beziehung zu Bastian zerbrach, auch die Gunst der Zuschauer hatte sie schnell verspielt.

"Love Island"-Linda
Instagram / loveisland_linda
"Love Island"-Linda
"Love Island"-Linda
Instagram / loveisland_linda
"Love Island"-Linda
"Love Island"-Linda
Instagram / loveisland_linda
"Love Island"-Linda
Was haltet ihr von Lindas Idee?2475 Stimmen
183
Klasse, sie wird sicher erfolgreich sein!
2292
Das klingt nach einer Schnapsidee, die zum Scheitern verurteilt ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de