Oh, oh! Dicke Luft im Paradies! Bei den Adam sucht Eva-Normalos Elisa und Michael eskalierte in der aktuellen Folge ein richtig heftiger Streit – und das, obwohl der Ex-DSDS-Kandidat schon von Anfang an ein Auge auf den Rotschopf geworfen hatte.

"Adam sucht Eva"-Kandidat MichaelMG RTL D
"Adam sucht Eva"-Kandidat Michael

Elisa scheint es sich auf der Südseeinsel richtig gut gehen zu lassen, Flirtereien mit unterschiedlichen Männern und Gespräche über Sex sind da keine Seltenheit. Für Blondschopf Micha eine absolute Traumfrau – eigentlich. Denn nachdem der 23-Jährige vom Piercing-Fan einen dicken Korb kassiert hatte und Elisa statt ihm Martin Kesici (44) zum Schlafen mit auf den Leuchtturm genommen hatte, wurde die ehemalige Supermarktangestellte für Micha zur Zielscheibe. Respektlose Kommentare wie "Verpiss dich", "Du kannst froh sein, dass ich keinen Stock hole" und "Blöde Sau" platzten plötzlich aus ihm heraus. Die vulgären Aussagen waren für den rothaarigen Nackt-Fan Elisa ein absolutes No-Go, sie wollte fortan nichts mehr von dem Sänger wissen. "Ich bin einfach sehr, sehr baff, was hier heute passiert und abgegangen ist", erklärte sie im RTL-Gespräch.

Elisa und Martin Kesici bei "Adam sucht Eva - Promis gestrandet im Paradies"MG RTL D
Elisa und Martin Kesici bei "Adam sucht Eva - Promis gestrandet im Paradies"

Rocker Martin mischte am Ende auch noch mit und verlieh der Angelegenheit eine gesteigerte Lautstärke. Er brüllte Michael an: "Lass mich mal ausreden! Lass mich ausreden!" Der Berliner stellte sich mutig vor seine Angebetete und ergriff Partei für sie. Was denkt ihr über Michas Verhalten? Stimmt im Voting ab!

Martin Kesici bei "Adam sucht Eva" 2017MG RTL D
Martin Kesici bei "Adam sucht Eva" 2017
Findet ihr, dass Michael übertrieben hat mit seinen Aussagen?1628 Stimmen
1510
Absolut, der hat sich ja wohl total daneben benommen!
118
Naja, ich kann ihn schon verstehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de