Es war Liebe auf den ersten Blick: Als Bastian Yotta (40) Natalia Osada (27) auf der Adam sucht Eva-Insel sah, war es direkt um ihn geschehen. Ihm war sofort klar, dass sie die richtige Eva für ihn ist. Obwohl das TV-Starlet anfangs nicht so überzeugt von dem Unternehmer war, konnte er sie mit nackten Tatsachen überzeugen. Als Paar verließen die beiden Kandidaten die paradiesische Insel. Aber ist seine anfängliche Begeisterung bereits verflogen?

Bevor Natalia für die Kuppelshow ihre Hüllen fallen ließ, hatte sie extra ein paar Kilos abgenommen. Doch mittlerweile sind die Pfunde wieder drauf und das quittierte ihr Adam mit einem uncharmanten Kommentar. "Sie braucht jemanden, der ihr in den Arsch tritt. Da ist ja genug, um reinzutreten", erklärte er im RTL-Interview. Außerdem findet es der 40-Jährige nicht gut, dass seine Liebste Raucherin ist. Er wolle nämlich nicht, dass seine Partnerin irgendwann mal an Lungenkrebs stirbt. Noch ist die gelernte Visagistin ganz entspannt. Sie weiß aber auch, dass es zwischen den beiden viel Konfliktpotenzial gibt. "Da wird es das ein oder andere Mal knallen", stellte sie nach dem Finale der Sendung fest.

Im Moment herrscht bei dem TV-Paar aber noch Friede, Freude, Eierkuchen. Natalia und Bastian erfreuen sich in seiner Wahlheimat Los Angeles an der gemeinsamen Zeit ohne Kameras – und das soll auch erst mal so bleiben. Nachdem sich die beiden öffentlich kennen und lieben gelernt haben, möchten sie ihre Liebe jetzt erst einmal alleine genießen: "Wir haben beschlossen, nachdem wir unsere Liebe vor der Kamera gezeigt haben, dass wir die Beziehung schützen."

Glaubt ihr, dass Bastian und Natalias Liebe eine Chance hat?6017 Stimmen
1100
Ja, auch wenn man sich mal streitet, kann es ja trotzdem funktionieren.
4917
Nein, die beiden werden sich zu oft in die Haare kriegen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de