Anfang November warf Schauspielerin Ariane Bellamar ihrem Kollegen Jeremy Piven (52) öffentlich vor, sie am Set seiner Fernsehserie "Entourage" bedrängt und begrapscht zu haben. Seitdem haben mehrere andere Frauen ihn ebenfalls der sexuellen Belästigung bezichtigt. In neuen Vorwürfen wird es nun konkreter – auch durch einen Castingdirektor!

Die heute 30-jährige Anastasia Taneie hat BuzzFeed News berichtet, dass sie im April 2009 als Statistin an einer Folge "Entourage" mitgewirkt hat. Während einer Drehpause habe sie sich mit einigen anderen Komparsen unterhalten. Piven habe sich zu der Gruppe gesellt und Anastasia nach einer Weile gebeten, mit ihm zu gehen, da er und sein Manager mit ihr sprechen wollten. In einem Gang habe er sie dann gepackt, gegen die Wand gedrückt und sie an Brüsten und Genitalien begrapscht. "Ich hatte damals solche Angst, dass mir niemand glauben würde. Ich wollte am Set auch keine große Szene machen. Ich wollte einfach nur nach Hause. Es war das Furchtbarste, was mir je passiert ist", erklärte Anastasia ihr Schweigen. Mehrere andere Komparsen, die an diesem Tag am Set waren, konnten sich daran erinnern, dass sie "aufgelöst", "ängstlich" und "aufgewühlt" gewirkt habe, als sie zurückgekommen sei.

Piven habe sich später an einen Regieassistenten gewandt und ihm erzählt, dass sich Anastasia auf ihn gestürzt habe. Er soll daraufhin gefordert haben, sie vom Set zu werfen. Jason Rupe, der von 2009 bis 2011 als Castingdirektor für die "Entourage"-Komparsen verantwortlich war, hat zu Protokoll gegeben, dass die Statistinnen ständig von den männlichen Schauspielern angemacht worden seien. Viele sollen sich geweigert haben, ein zweites Mal für die Serie zu drehen.

Jeremy Piven bei der "CBS Upfront" 2017Theo Wargo/Getty Images
Jeremy Piven bei der "CBS Upfront" 2017
Jeremy Piven bei der Warner Bros. "Entourage"-PremiereKevin Winter/Getty Images
Jeremy Piven bei der Warner Bros. "Entourage"-Premiere
Jeremy Piven bei der Warner Bros. "Entourage"-PremiereKevin Winter/Getty Images
Jeremy Piven bei der Warner Bros. "Entourage"-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de