Früh übt sich! Wer bereits in jungen Jahren die Blicke der Medien auf sich zieht, der muss mit dem Rummel um seine Person erst einmal umgehen können. Die Influencerinnen Kayla Shyx und Celina kennen sich bestens mit dieser Situation aus. Das raten sie ihren jüngeren Nachahmern!

Sie lieben es, wenn das Spotlight auf sie gerichtet ist – doch man muss aufpassen, wie man sich darin präsentiert. "Man darf auf gar keinen Fall den Kopf verlieren", rät YouTuberin Kayla im Promiflash-Interview. Auch, wenn sie live vor einer Menge sprechen muss, bleibe sie ganz cool. "Einfach denken: 'Ok, ich packe das, ich schaffe das, es gucken mir viele Menschen zu, aber ich gehe selbstbewusst auf die Bühne und es wird was", erklärt die Instagram-Beauty mit 122.000 Followern.

Auch Business-Kollegin Celina weiß, dass jede Handlung schnell bei den Leuten falsch ankommen kann. Das Social-Media-Girl mit knapp 26.000 Instagram-Fans empfiehlt daher: "Einfach bodenständig bleiben und nicht abgehoben wirken. Gerade, wenn man schon im jungen Alter anfängt, ist das wichtig."

Kayla Shyx, InfluencerinInstagram / kayla_shyx
Kayla Shyx, Influencerin
YouTuberin Kayla ShyxInstagram / kayla_shyx
YouTuberin Kayla Shyx
Celina, bekannt als Insta-Star neverbaby_26Instagram / neverbaby_26
Celina, bekannt als Insta-Star neverbaby_26
Findet ihr Kaylas und Celinas Tipps hilfreich?540 Stimmen
169
Ja. Es ist gut, wenn es Leute gibt, die Teenies Mut machen.
371
Nicht wirklich. Das meiste der beiden sind Sätze, die man immer zu hören bekommt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de