Nun mischt auch Katja Krasavice (21) im Musikgeschäft mit. Eigentlich ist die Blondine wegen ihres YouTube-Kanals und ihren bei Leibe nicht ganz jugendfreien Clips bekannt. Doch nach Bibi Heinicke (24) und Lisa und Lena (15) wagte auch sie jetzt die nächste Hürde. Am Freitag feierte ihre erste eigene Single "Doggy" Release. Während das mehr als heiße Musikvideo bei ihren Fans für ordentlichen Gesprächsstoff sorgte, vergoß eine Frau reichlich Tränen – aus einem besonderen Grund.

"Meine Mutter hat heute geweint, vor Freude, weil sie weiß, wie ehrgeizig ich mein Ziel verfolge und wie viel Scheiße ich schon durch gemacht habe. Was ich euch damit sagen will, ist: Macht einfach, egal was ihr wollt, macht...", diese emotionalen Worte teilte Katja nur kurz nach der Veröffentlichung ihrer Single mit ihren Snapchat-Followern. Für Katja nicht die einzige herzliche Geste. Binnen weniger Stunden knackte ihr Musikvideo die Millionen-Marke. Ob das an ihrer heißen Performance liegt?

Im Clip verführt Katja einen Pizzaboten, sorgt dank knapper Kleidung und frecher Moves für den ein oder anderen Augenschmaus. Was sagt ihr dazu? Stimmt in der Umfrage ab!

Katja Krasavice, Erotik-YouTuberinInstagram / katjakrasavice.mrsbitch
Katja Krasavice, Erotik-YouTuberin
Katja Krasavices Snapchat-MessageSnapchat / katjakrasavice
Katja Krasavices Snapchat-Message
Katja Krasavice mit einem Pizzaboten in ihrem Musikvideo zu "Doggy"Musikvideo: "Katja Krasavice" mit "Doggy"
Katja Krasavice mit einem Pizzaboten in ihrem Musikvideo zu "Doggy"
Was sagt ihr zu Katja Krasavices Song?3043 Stimmen
424
Einfach Knaller
2619
Geht gar nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de