Sie ist back to Burger-Booty! Natalia Osada (27) freute sich nach der Adam sucht Eva-Teilnahme über ihre zurückgewonnen Kurven. Ihr Liebster Bastian Yotta (40) machte bisher nicht den Anschein, dass er die Freude mit seiner Auserwählten teilen kann – und äußerte sich so gar nicht charmant zu ihren neuen Kilos. Doch Natalia nimmt es ihrem Schatz nicht übel – so sei er eben, ihr Yotta!

"Sie braucht jemanden, der ihr in den Arsch tritt. Da ist ja genug, um reinzutreten", hatte der Protz-Millionär im RTL-Liebesinterview gegen die neuen Rundungen seiner Strahlefrau geschossen. Was zunächst nach Ärger im gemeinsamen Paradies ausgesehen hatte, stellte sich nun als völlig harmlos heraus: "Ich glaube nicht, dass er das böse gemeint hat, sondern lustig. Er hat halt einen speziellen Humor. Nicht jeder versteht den, aber ich zum Glück schon", besänftigte Natalia jetzt gegenüber Gala die aufgebrachten Gemüter. Nachdem er das gesagt habe, seien die beiden sogar zusammen Burger essen gegangen, witzelte sie.

Die 27-Jährige hatte vor dem Stranden auf der Nackedei-Insel extra abgespeckt: Ganze 15 Kilo verlor die Reality-Lady mit der No-Carb-Diät! "Ich hab ja schon gesagt, dass der Körper, den ich bei 'AsE' hatte, sehr viel Disziplin fordert. Privat bin ich da eigentlich gar nicht so streng, ich esse jetzt nach der Sendung normal weiter", plauderte Natalia über ihren lockeren Ernährungsstil.

Natalia Osada und Bastian YottaInstagram / nataliaosada
Natalia Osada und Bastian Yotta
Natalia Osada und Bastian YottaMG RTL D
Natalia Osada und Bastian Yotta
Natalia OsadaTimur Emek / Getty Images; Instagram / nataliaosada
Natalia Osada
Meint ihr, Natalia nimmt Yottas Bodyshaming-Attacke wirklich locker?1883 Stimmen
1332
Sie lässt sich zwar nichts anmerken, aber sowas zu hören tut bestimmt auch ihr weh.
551
Sie nimmt's wirklich locker! Die beiden haben beide so eine selbstironische Art.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de