Große Sorge um Ann-Katrin Berger (27). Seit Jahren gehört die schöne Blondine zu den aufstrebenden Stars in der Fußballwelt, kämpft hart für ihren großen sportlichen Durchbruch. Doch jetzt der Rückschlag. Bei der Deutschen wurde Schilddrüsenkrebs diagnostiziert.

Mit gerade einmal 27 Jahren kämpft Ann jetzt ums Überleben. Die hartnäckige Krankheit sei bei letzten Tests festgestellt worden, heißt es in einem Statement ihres aktuellen Clubs Birmingham City LFC. Seit 2016 steht die gebürtige Baden-Württembergerin bei dem britischen Erfolgsverein unter Vertrag. Schon im Dezember werde sie sich einer Operation unterziehen, zudem sei die beste medizinische Versorgung gewährleistet.

In einer öffentlichen Botschaft richtete Birmingham-Trainer Marc Skinner am Montag öffentlich rührende Worte an die Erkrankte: "Sie ist eine der stärksten Menschen, die ich je getroffen habe und die Art und Weise, wie sie sich täglich verhält, ist eine wahre Inspiration für uns alle. Der Club und das Team werden dafür sorgen, alles Mögliche zu tun, um Ann und ihre Familie in dieser schweren Zeit zu unterstützen." Er glaube zudem fest daran, dass Ann die Krankheit besiegen werde und danach strebe, bald wieder auf dem Platz zu stehen. In einem ersten Gespräch mit den Verantwortlichen des Vereins hätte sie bereits sämtliche Ängste und Unsicherheiten aus dem Weg geräumt.

Ann-Katrin Berger in ManchesterClint Hughes / Getty Images
Ann-Katrin Berger in Manchester
Fußballerin Ann-Katrin BergerFranck Fife / Getty Images
Fußballerin Ann-Katrin Berger
Ann-Katrin Berger, kickt bei BirminghamClint Hughes / Getty Images
Ann-Katrin Berger, kickt bei Birmingham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de