Sie kocht vor Wut! Kaya Jones (33) war zwischen 2003 und 2005 Mitglied bei den Pussycat Dolls. In dieser Zeit war die junge Frau auch mit dem Backstreet Boys-Star Nick Carter (37) zusammen. Vor wenigen Tagen wurde der Musiker jetzt beschuldigt, die Sängerin Melissa Schuman (33) missbraucht zu haben. Als Kaya von den Vorwürfen gegen ihren Ex-Freund erfuhr, reagierte sie schockiert – und stinksauer!

Für Kaya waren die Anschuldigungen gegen den Musiker ein Schlag ins Gesicht – vor allem, weil sie zu ihrer Zeit bei den Pussycat Dolls angeblich selbst zum Opfer von Missbrauch wurde. Auch ihrem Ex habe sie davon erzählt. Umso bitterer stößt es ihr nun auf, dass er selbst im Verdacht steht, zum Täter geworden zu sein. "Er wusste von dem Missbrauch und hat nichts getan", schrieb die Sängerin auf Twitter und richtet sich mit ihrer Nachricht direkt an den früheren Mädchenschwarm. "Ich denke, jetzt weiß ich warum. Ekelhaft. Erbärmlich. Schäme dich!" Erst Mitte Oktober hatte die 33-Jährige selbst öffentlich erklärt, dass sie nicht Teil einer Girlgroup, sondern eines Prostitutionsrings gewesen sei. Der Grund: Laut der Popsängerin sollen alle Mitglieder der Pussy Cat Dolls sexuell belästigt worden sein.

Nick Carter bestreitet sämtliche Vergewaltigungsvorwürfe von Melissa Schuman. "Diese Anschuldigungen entsprechen ganz und gar nicht meiner Persönlichkeit", erklärte er in einem Statement. Der Boyband-Star betonte auch, dass er sich zwar des Öfteren mit Melissa getroffen habe, um einen Song aufzunehmen – es sei allerdings nie etwas passiert, was sie nicht wollte. Die ehemalige Dream-Interpretin beteuert derweil, von Nick erst bedrängt und dann gegen ihren Willen entjungfert worden zu sein.

Kaya Jones bei einer Oscar Viewing-Party 2015Getty Images / Tommaso Boddi
Kaya Jones bei einer Oscar Viewing-Party 2015
Nick Carter in New York CityDerek Storm / Splash News
Nick Carter in New York City
Melissa Schuman bei einer Promi-Party in Los Angeles, 2005Billy Kirk / WENN
Melissa Schuman bei einer Promi-Party in Los Angeles, 2005
Findet ihr es okay, dass Kaya ihren Ex öffentlich anprangert?793 Stimmen
260
Ja, wenn das alles stimmt, hat sie jedes Recht dazu.
533
Nein, denn Nick hat die Vorwürfe längst bestritten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de