Seit wenigen Tagen ist es traurige Gewissheit: Juliane Martin-Krause, die Ehefrau von Schlagerstar Andreas Martin (64), ist tot! Vergangene Woche wurde ihre Leiche nach monatelanger Suche in einem Waldstück in der Nähe ihres Wohnhauses bei Köln entdeckt. Ihr Sohn Alexander Martin trauert nun ganz öffentlich um seine geliebte Mutter.

Auf seiner Facebook-Seite rührte der 31-Jährige am 25. November mit dieser herzergreifenden Botschaft: "Du fehlst uns, du warst die tollste Mama überhaupt, du warst immer für uns da und hattest das größte Herz." Der Schlagersänger schreibt weiter: "Du liebtest die Sterne und strahlst jetzt als Stern für uns. Ich werde dich immer lieben. Dein Sohn Alexander.“ Seine Fans versuchten, dem Trauernden Trost zu spenden: "Seid lieb umarmt. Auch mir tut es sehr weh. Schaut immer hoch zu eurem Stern" und "Dir und Deinem Vater wünsche ich viel Kraft in Eurer sehr schweren Zeit", kommentierten nur zwei.

Juliane hatte das Martin-Wohnhaus in Neunkirchen-Seelenscheid am 15. Juni abends zu Fuß verlassen und war von ihrem Spaziergang nicht zurückgekehrt. Ein offizielles Statement zur Todesursache hat die Polizei bisher noch nicht abgegeben.

Andreas Martin, SchlagersängerManfred Esser / SonyBMG
Andreas Martin, Schlagersänger
Andreas MartinManfred Esser / SonyBMG
Andreas Martin
Andreas MartinManfred Esser / SonyBMG
Andreas Martin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de