Süßer Papa-Sohn-Moment! Während Florian Froweins (29) Rolle Boris Saalfeld bei Sturm der Liebe noch auf der Suche nach der großen Liebe ist, hat der Schauspieler privat sein großes Glück bereits gefunden. Sogar ein zweijähriges Kind hat der sympathische Serien-Star schon. Wie sehr dem gebürtigen Wuppertaler seine Familie fehlt, macht er jetzt in einem emotionalen Post deutlich.

Für die ARD-Telenovela zieht Flo von Köln nach München. Seine Partnerin und sein Sohn bleiben jedoch in Nordrhein-Westfalen – und somit trennen die drei mehr als 580 Kilometer. Dass die räumliche Trennung nicht immer leicht ist, macht der TV-Liebling im Interview mit Promiflash deutlich: "Es ist natürlich nicht einfach. Mir fehlt meine Familie. Vor allem mein kleiner Sohn, der entwickelt sich natürlich enorm in dieser Zeit und du bist nur eine Woche weg und er hat schon wieder einen Riesensprung getan." Wie sehr ihm sein Knirps fehlt, zeigt auch sein aktueller Instagram-Post: "Ich vermisse meine Familie", schreibt er zu einem schnuckligen Papa-Sohn-Schnappschuss aus dem Mallorca-Urlaub.

Nichtsdestotrotz ist Flo super-happy und dankbar Teil des erfolgreichen ARD-Formats zu sein. Um Arbeit und Privatleben unter einen Hut zu bekommen, hat der Boris-Darsteller gelernt sich zu organisieren: "Unter der Woche bereite ich die Texte für die nächste Woche vor, damit ich am Wochenende dann Zeit für die Familie habe. Ich fahre jedes Wochenende nach Köln, nach Hause zu meiner Familie." Außerdem hat der 29-Jährige erkannt: "Was wirklich wichtig ist, ist nicht die Quantität, sondern die Qualität der Zeit" – und die genießt Florian in vollen Zügen.

Florian Frowein spielt Boris Saalfeld bei "Sturm der Liebe"ARD/Christof Arnold
Florian Frowein spielt Boris Saalfeld bei "Sturm der Liebe"
Florian Frowein am "Sturm der Liebe"-Set in MünchenInstagram / florian_frowein
Florian Frowein am "Sturm der Liebe"-Set in München
Florian Frowein, deutscher SchauspielerInstagram / florian_frowein
Florian Frowein, deutscher Schauspieler
Habt ihr gewusst, dass Florian bereits Papa ist?843 Stimmen
141
Ja, klar! Er hat auf Instagram ja schon einmal was zu seinem Kleinen gepostet!
702
Nein, für mich war das neu! Richtig süß!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de