Im vergangenen August musste Celebrity Big Brother-Star Jessica Cunningham bereits einen tragischen Verlust erleiden. Damals hatte ihr Ex-Freund – und Vater ihrer drei Töchter – Alistair Eccles Selbstmord begangen! Nur zwei Monate später folgte dann schon der nächste Schicksalsschlag: Sie erlitt eine Fehlgeburt!

Die traurige Nachricht hat die 30-Jährige jetzt selbst in ihrem Blog Mother of Maniacs verkündet. Zu Beginn sei das erste Kind mit ihrem neuen Freund Alex Daw ein wahrer Lichtblick für sie gewesen. "Inmitten all dieser Trauer, die unsere Familie in den letzten Monaten erleiden musste, dachte ich, das Universum hätte uns das größte Geschenk gemacht", beschrieb der TV-Star ihre anfängliche Freude. Doch das Babyglück hielt lediglich zwei Wochen lang an. "Ich war zu ängstlich, zur Toilette zu gehen. Tief drinnen wusste ich, dass es eine Fehlgeburt war", berichtete die dreifache Mutter von dem schlimmen Vorfall.

Trotz ihres Kummers habe Jessica jedoch immer versucht, stark zu bleiben. "Es gab für mich einfach so viele Gründe, um zu lächeln. Ich lächelte für meine Kinder, meine Beziehung, unsere Gesundheit, das Dach über unseren Köpfen, meine Familie, Freunde und einfach nur dafür, am Leben zu sein", beendete sie ihren Blogeintrag.

Jessica Cunningham bei "The Apprentice"Supplied by WENN
Jessica Cunningham bei "The Apprentice"
Jessica Cunningham bei The National Film Awards 2017Joe/WENN.com
Jessica Cunningham bei The National Film Awards 2017
Jessica Cunningham beim Jog-On to Cancer EventLia Toby/WENN
Jessica Cunningham beim Jog-On to Cancer Event


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de