Sie kommen aus verschiedenen Welten: Während Karin total auf Hello Kitty und Glitzerkram steht, ist Frank ein richtiger Motorradliebhaber. Trotz ihrer unterschiedlichen Persönlichkeiten wagten die beiden das große "Hochzeit auf den ersten Blick"-Experiment. Doch ihre Ehe könnte jetzt schon vor dem Aus stehen.

Gemeinsam mit Expertin Sandra Kohldörfer trafen sich die beiden nun zu ihrem ersten Krisentreffen. Die Lehrerin erschien mit verweinten Augen, die Situation geht ihr nahe. Karin fand nämlich heraus, dass ihr Ehemann sie bereits kurz nach der Trauung belogen hat. Als Frank ihr zwei seiner Hochzeitsgäste vorstellte, verschwieg er ein brisantes Detail: Bei den Frauen handelte es sich um seine Ex-Freundinnen! Karin hat ihn in den anschließenden Flitterwochen gefragt, ob er noch Kontakt zu seinen ehemaligen Partnerinnen habe. Er verneinte. Doch durch einen Zufall fand seine Angetraute die Wahrheit heraus. Jetzt ist sie schwer von ihm enttäuscht, denn Ehrlichkeit ist ihr wichtig. Sie ist sich nicht sicher, ob sie ihm diesen Vertrauensbruch verzeihen kann. "Ich weiß nicht, ob du den Keim, aus dem Liebe hätte werden können, zerstört hast", erklärte sie ihrem Mann in dem Krisengespräch.

Doch Frank möchte ihre Ehe noch nicht aufgeben. Er möchte Karin dabei helfen, die Wunden, die er ihr zugefügt hat, zu heilen. Ob der 41-Jährige die Beziehung noch retten kann? Das erfahren die Zuschauer immer sonntags ab 17.30 Uhr auf Sat.1!

"Hochzeit auf den ersten Blick" Katrin und FrankSAT.1/Christoph Assmann
"Hochzeit auf den ersten Blick" Katrin und Frank
Karin aus "Hochzeit auf den ersten Blick"SAT.1/Christoph Assmann
Karin aus "Hochzeit auf den ersten Blick"
Dr. Sandra Köhldorfer, Expertin bei "Hochzeit auf den ersten Blick"SAT.1 / Stefan Hobmaier
Dr. Sandra Köhldorfer, Expertin bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Was meint ihr: Kann die Ehe zwischen Frank und Karin trotz Vertrauensbruch funktionieren?4153 Stimmen
1510
Ja, die beiden raufen sich bestimmt wieder zusammen!
2643
Nein, wenn eine Beziehung schon so beginnt, wird sie sicher nicht lange halten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de