Grid Girls gehören zur Formel 1 wie der Champagner zur Siegerehrung. Vor jedem Rennen stehen die Hostessen an der jeweiligen Box der Fahrer, spenden Schatten und tragen ein Schild mit der Startnummer. Und sie sind ein absolut begehrter Blickfang für jeden Fotografen! Auch die Fans versuchen immer, ein Bild mit den knapp bekleideten Damen zu bekommen. Jetzt denken die Formel-1-Bosse darüber nach, die hübschen Ladys von der Strecke zu verbannen.

Laut Technik-Chef Ross Brawn (63) soll es nun einen Bruch mit der jahrzehntealten Tradition geben. Während der Radiosendung BBC Radio 5 sagte Brawn im Gespräch über die Institution im Motorsport, die mittlerweile von der Öffentlichkeit als heikel empfunden wird: "Wir prüfen das aktuell. Viele Leute schätzen die Tradition der Grid Girls, aber es gibt auch Leute, die das überholt finden." Formel-1-Boss Chase Carey wiederum beschwichtigte: "Auf der Liste der Dinge, mit denen ich mich gerade beschäftige, war das Thema 'Grid Girls' nicht gerade ganz oben."

Wenn es nach Christian Horner (44), dem Teamchef von Red Bull, geht, haben die Grid Girls dem Sport immer Glamour verliehen. "Aber wir leben in einer modernen Gesellschaft und müssen allem offen gegenübertreten", erklärte er skeptisch. Bereits 2015 wurden bei einem Rennen in Monaco die freizügig gekleideten Damen durch junge Männer ersetzt. Schon damals beschwerte sich der vierfache Weltmeister Sebastian Vettel (30) laut Bild: "Wenn ich auf Männer stehen würde, wäre es etwas anderes, aber das ist nicht so. Ich bin nicht happy damit."

Mexican Formel 1 Grand Prix 2017WENN
Mexican Formel 1 Grand Prix 2017
Grid Grils beim USA Grand PrixWENN
Grid Grils beim USA Grand Prix
Grid Girls beim Mexican Formel 1 Grand Prix 2017WENN
Grid Girls beim Mexican Formel 1 Grand Prix 2017
Was meint ihr, sollen die sexy Ladys tatsächlich von der Strecke verbannt werden?431 Stimmen
194
Ja. Ich finde, man sollte eine neue Tradition aufleben lassen
237
Nein, auf keinen Fall. Die hübschen Grid Girls gehören einfach dazu


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de