Sie zeigt, was sie hat. Katja Krasavice (21) ist nicht gerade für ihre zurückhaltende Art bekannt. Im Gegenteil: Mit schlüpfrigen Videothemen und jede Menge nackter Haut zieht die Erotik-Queen unter den Netzstars immer wieder die Aufmerksamkeit auf sich. Besonders Katjas kurviger Body kommt ganz schön gut an – und den, hat sie einer ganz bestimmten Leidenschaft zu verdanken: Fast Food!

Ihre Ausflüge zu diversen Imbissbuden hätten ihren Teil zum Erfolg der YouTuberin beigetragen, wie Katja jetzt humorvoll via Snapchat betont. Zu einem typisch freizügigen Pic, das freie Sicht auf ihre knackige Kehrseite bietet, schreibt sie: "Ich danke allen Fast-Food-Ketten dieser Welt, dass ich jetzt so geil aussehe und nicht wie zwölf." Katja kann eben nicht nur mit ihren prallen Kurven überzeugen, sondern auch mit der nötigen Portion Humor.

Wie viele Bewunderer die Leipzigerin hat, zeigte sich erst vor Kurzem. Für 2018 ließ sich die Nacktschnecke etwas ganz Besonderes einfallen und veröffentlichte ihren eigenen Erotikkalender. Der fand allerdings so großen Anklang, dass die produzierten Exemplare schon nach wenigen Stunden ausverkauft waren. Der Fast-Food-Konsum scheint sich für die Skandalnudel also tatsächlich gelohnt zu haben – genau wie für ihre zahlreichen Fans.

Katja KrasaviceSnapchat / Katjakrasavice
Katja Krasavice
Katja Krasavice, Erotik-YouTuberinkatjakrasavice.mrsbitch / Instagram
Katja Krasavice, Erotik-YouTuberin
Katja Krasavice, YouTube-StarInstagram / katjakrasavice.mrsbitch
Katja Krasavice, YouTube-Star
Was haltet ihr von Katjas Post?724 Stimmen
278
Witzig! Sie hat Kurven und Humor – tolle Kombi!
446
Daneben! Dass man sich so zur Schau stellen muss...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de