Man kennt sie eigentlich als schlagfertige Medizinerin aus allerlei Polizeiermittlungen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Aber auch ihre eigene Serie "Dr. Klein", in der sie in der Hauptrolle eine Kinderärztin spielt, wird bereits seit drei Jahren ausgestrahlt. Doch als freches, aber liebenswertes "Sams" startete DIESE Schauspielerin eigentlich ihre große Fernsehlaufbahn!

Die Rede ist von Christine Urspruch (47)! Die kleinwüchsige TV-Darstellerin kennt man vor allem aus dem Münsteraner Tatort. Seit mittlerweile 15 Jahren schlitzt die 1,32 Meter große Pathologin Silke Haller Leichen in der ARD-Erfolgsserie auf. Dabei erforscht sie an der Seite von Jan Josef Liefers (53) alias Professor Karl Friedrich Börne, wie die Personen zu Tode gekommen sind. Vor ihrer Krimi-Karriere brachte ihr 2001 die Rolle als "Sams" den großen Durchbruch. Dabei war sie zunächst gar nicht begeistert von der Idee: "Meine erste Reaktion war: Um Gottes willen, die haben es einfach nicht begriffen. Ich will keine Kobolde spielen, nur wie ich so klein bin", erzählt sie im Deutschlandfunk-Interview.

Rückblickend betrachtet ist sie jedoch heilfroh, das Angebot nicht abgelehnt zu haben. Für die Zukunft wünscht sich die frischgetrennte Wahl-Allgäuerin, auch mal eine Schurkin spielen zu dürfen. In einer bösen Rolle habe sie bisher nur noch niemand gesehen – dafür wirke sie einfach zu "positiv und sympathisch" auf die Menschen.

Christine Urspruch als Dr. Silke Haller im WDR TatortWDR/Martin Valentin Menke
Christine Urspruch als Dr. Silke Haller im WDR Tatort
Prof. Börne, Dr. Haller und Frank Thiel aus dem WDR Tatortrbb/WDR/Willi Weber
Prof. Börne, Dr. Haller und Frank Thiel aus dem WDR Tatort
Christine Urspruch, "Ein Herz für Kinder"-Gala 2017Getty Images / Matthias Nareyek
Christine Urspruch, "Ein Herz für Kinder"-Gala 2017
Habt ihr Christine als "Sams" erkannt?903 Stimmen
397
Ja, ich wusste es schon vorher und finde sie klasse!
430
Nein – ich hab mich immer gefragt, wer das "Sams" spielt.
76
Ich hatte eine Vorahnung, war mir aber nicht sicher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de