Ein Kinderschänder auf der Sonneninsel? In seiner Wahlheimat Mallorca kämpft Jens Büchner (48) mit den kleinen und großen Sorgen einer Patchwork-Familie. Immerhin haben der Kult-Auswanderer und seine Frau Daniela acht Kinder, davon stammen nur die Zwillinge aus der gemeinsamen Beziehung. Jetzt versetzt seine 12-jährige Stieftochter Jada dem ganzen Klan einen riesigen Schock: Ein Mann habe sie sexuell belästigt!

"Man denkt immer, das passiert uns NICHT", schrieb der Familienvater auf Facebook. "Und ja, wir fanden es wichtig, damit an die Öffentlichkeit zu gehen." Wie VOX in seiner Programmvorschau bekanntgab, sei Jada auf Mallorca von einem Unbekannten begrapscht worden. Jens und Daniela waren völlig fassungslos und informierten sofort die Polizei und die Presse über den Vorfall. Eine Fahndung nach dem mutmaßlichen Täter sei bereits im Gange und der Reality-Star will sich angeblich an der Suche beteiligen.

Am 8. Januar läuft die Jagd nach dem Insel-Grapscher bei Goodbye Deutschland, wo man wohl auch erfährt, wie das Drama ausgeht. Für den Party-Sänger ist es nicht das erste Mal, dass er sich Sorgen um eines seiner Kinder machen muss: Im Frühling soll sein leiblicher Sohn Leon von dem neuen Freund seiner Mutter Jennifer geschlagen worden sein. Für Jens natürlich ein absolutes No-Go!

Jens Büchners ZwillingeInstagram/buechnerjens
Jens Büchners Zwillinge
Jens Büchner bei der Megapark-Saisoneröffnung 2017WENN / Cinnamon Red
Jens Büchner bei der Megapark-Saisoneröffnung 2017
Jens Büchner beim Renntag von Bild in GelsenkirchenCinamon Red/WENN.com
Jens Büchner beim Renntag von Bild in Gelsenkirchen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de