Gefährliches Geheimrezept für die schlanke Linie? Models wie Karlie Kloss (25) geben vor einem großen Laufsteg-Auftritt noch mal alles und achten neben häufigen Trainingseinheiten im Fitnessstudio auf einen strengen Diätplan. Diese radikale Abnehmkur hat es wirklich in sich!

Laut InStyle besteht das Rezept aus drei mickrigen Mahlzeiten am Tag: morgens ein gekochtes Ei, mittags und abends jeweils nur 175 Gramm Magerquark. Das Ei soll den Hunger am Morgen reduzieren und der Quark schnell sättigen. Zum Frühstück ist viel grüner Tee und Ingwer-Zitronenwasser erlaubt, Fleisch- und Milchprodukte, Brot und Süßigkeiten sind ein absolutes No-Go! Die Crash-Diät sollte definitiv nur ein paar Tage dauern. Außerdem ist ein Jojo-Effekt vorprogrammiert, wenn man wieder in seinen normalen Schlemm-Rhythmus verfällt.

Es geht aber auch ohne harte Hungermaßnahmen: Prinz Harrys (33) Verlobte Meghan Markle (36) beweist durch ausgewogene, gesunde Ernährung, dass auch sie super in Form ist. Ein besonderes Dessert darf auf ihrem Speiseplan nicht fehlen: "Chia-Samen-Pudding, den mache ich jede Woche. Der ist einfach so gut", meinte die ehemalige Suits-Darstellerin gegenüber dem Magazin Good Housekeeping.

Karlie KlossInstagram / karliekloss
Karlie Kloss
Josephine Skriver, ModelInstagram / josephineskriver
Josephine Skriver, Model
Meghan Markle, SchauspielerinNicholas Hunt/Getty Images for Glamour
Meghan Markle, Schauspielerin
Was haltet ihr von dieser harten Diät?3676 Stimmen
1158
Gar nicht so schlecht, wenn man das nur ein paar Tage macht.
2518
Das geht gar nicht! Viel zu extrem und der Jojo-Effekt ist doch eh vorprogrammiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de