Vor wenigen Tagen verlor Web-Bloggerin Kim, alias Kimspiriert, mit 30 Jahren den Kampf gegen den Krebs. In ihren YouTube-Clips machte sie aber bis zuletzt Leidensgenossen Hoffnung und glänzte mit purer Lebensfreude. Dieser Inspiration folgt auch ein anderes Netz-Sternchen: nämlich Sandra Tyson. Bei der 20-Jährigen wurde vor über einem Jahr Lymphknotenkrebs festgestellt. Ihren Weg durch die Krankheit dokumentiert sie seitdem auf der Video-Plattform – und überstrahlt mit ihrer positiven und lebensbejahenden Art die schwere Zeit!

Wie Kimspiriert: Auch Sandra Tyson dokumentiert KrebsleidenInstagram / sandratyson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de