Er ist von oben bis unten mit Tattoos übersät: Love Island-Gewinner Jan Sokolowsky pflegt einen ausgesprochen bilderreichen Körperkult. Bisher zierten sein Gesicht nur auffällige Piercings, doch nun hat er dort seine erste Tätowierung.

Via Instagram präsentierte der Reality-Star Ende Dezember sein Gesicht in Großaufnahme. Einigen stach dabei ein kleines, aber feines Detail ins Auge. Ein Fan bemerkte: "Alle gucken auf die Nase und keiner sieht das Face-Tattoo?" Ein anderer User fragte: "Eine Möwe an der Schläfe?" Tatsächlich sind auf dem Selfie zwei weiße Bögen über dem rechten Auge zu sehen. Bereits im Oktober vergangenen Jahres teilte Jan auf Instagram mit, dass er schon länger über ein Tattoo im Gesicht nachdenke. Nun scheint er seinen Wunsch in die Tat umgesetzt zu haben.

Allgemein lässt der Ex-Inselbewohner derzeit kaum noch eine Stelle an seinem Körper frei. Nach einem "Love Island"-Tattoo folgte ein vermeintliches Liebeskummerbild auf der Hand. Seine Follower sind geteilter Meinung: Einigen gefällt die auffällige Körperbemalung, andere finden es inzwischen zu extrem. Jan selbst hat sich bislang noch nicht zu dem neuen Tattoo geäußert.

Jan Sokolowsky mit "Love Island"-TattooInstagram / jan_soko
Jan Sokolowsky mit "Love Island"-Tattoo
Jan Sokolowsky, Tattoo-LiebhaberCollage: Instagram / jan_soko
Jan Sokolowsky, Tattoo-Liebhaber
Jan Sokolowsky, "Love Island"-GewinnerInstagram / Jan Sokolowsky/"jan_soko"
Jan Sokolowsky, "Love Island"-Gewinner
Was sagt ihr zu dem extremen Körperkult des "Love Island"-Gewinners?504 Stimmen
147
Wirklich cool, die Tattoos und Piercings stehen ihm einfach wahnsinnig gut
357
Das ist mir zu viel. Jan muss wirklich aufpassen, dass er es nicht übertreibt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de