Zurück im Rampenlicht! Nachdem sich Sabia Boulahrouz (39) lange Zeit aus dem Live-Fernsehen zurückgezogen hatte, wagte die Ex von Rafael van der Vaart (34) nun ihr TV-Comeback bei Guido Maria Kretschmers (52) Fashionshow Promi Shopping Queen. Dabei kam die Dreifachmama jedoch alles andere als gut weg: Guido war von Sabias Kleiderauswahl überhaupt nicht begeistert!

Passend zum Thema sollte sich das Model für die Sendung einen sexy und gleichzeitig auch eleganten Look in der Trendfarbe Rot zum Candlelight Dinner zusammenstellen. Für Make-up, Haare und Outfit standen ihr 500 Euro zur Verfügung. Als die 39-Jährige in ein dunkelrotes, enges Kleid schlüpfte, wurde es Coach Guido allerdings etwas zu heiß. "Da dachte man nur: Rollbraten mach die Beine breit", kommentierte er den Look. Gut, dass auch Sabia das Kleid zu anzüglich fand und ihre Entscheidung letztendlich auf ein anderes fiel.

Dennoch konnte Guido es nicht lassen und setzte sogar noch einen drauf: "Ich wäre auch bei Sylvie (39) geblieben." Damit spielte der Moderator auf die Trennung von Sylvie Meis und ihrem damaligen Ehemann Rafael van der Vaart für Sabia an. Der vermeintliche Grund für die Entscheidung des humorvollen Modemachers: Sylvies Knackarsch und ihr guter Geruch. Schlussendlich kam das Outfit der Society-Lady aber doch nicht ganz so schlecht weg. "Vielleicht kriegst du so einen Mann, der bei dir bleibt", bewertete der Designer den Look mit sieben von zehn Punkten.

Sabia Boulahrouz, ModelMG RTL D / Markus Hertrich
Sabia Boulahrouz, Model
Sabia Boulahrouz, ModelMG RTL D / Markus Hertrich
Sabia Boulahrouz, Model
Sabia Boulahrouz, ModelMG RTL D / Markus Hertrich
Sabia Boulahrouz, Model
Wie findet ihr Guidos Meinung zu Sabia?3548 Stimmen
1334
Wow, das ist echt zu hart!
2214
Na ja, eigentlich hat er Recht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de